Backen
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Party
Pizza
Rind
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hackfleisch-Pizza mit Tomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.05.2001



Zutaten

für
2 Brötchen
2 Paprikaschote(n)
4 Zwiebel(n)
1.500 g Hackfleisch, gemischt
3 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
300 g Tomate(n)
150 g Gouda, mittelalt
Paprikapulver, edelsüß
Chili

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Brötchen im kaltem Wasser einweichen.

Paprikaschoten putzen, Zwiebeln schälen und beides fein würfeln. Hack, Paprika, Zwiebeln, ausgedrückte Brötchen, Eier und Gewürze gut miteinander vermengen. Nochmals gut abschmecken. Hackteig auf die Fettpfanne des Backofens gleichmäßig verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) ca. 30 Minuten garen.

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Käse ebenfalls in Scheiben schneiden. 10 Minuten vor Ende der Garzeit das Hack mit den Tomaten und dem Käse belegen. Mit Pfeffer bestreuen.

Warm oder kalt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

hat super geschmeckt, das werde ich noch mal machen

23.01.2007 21:15
Antworten
funkelsteinchen

Hat uns sehr gut geschmeckt, ich habs mit Gouda gemacht!!! LG funkelsteinchen

19.07.2004 14:37
Antworten
sissimuc

Habe sie mit Mozzarella gemacht. Superlecker...

09.11.2003 22:22
Antworten
Gelöschter Nutzer

Danke für das leckere Rezept.

28.10.2003 10:25
Antworten
bike_79

war wirklich sehr lecker... allerdings sollte man schaun, dass man genug Tomaten draufmacht, sonst wird es leicht etwas trocken... ich habe gemischten Salat dazu gemacht, ist gut angekommen...

08.06.2002 12:53
Antworten
cj1967

Hallo! Ich hab in den Hackfleischteig noch gewürfelten Schafskäse mit rein und als Belag noch zusätzlich hartgekochte, in Scheiben geschnittene Eier gegeben. Ist echt auch super geworden!

25.05.2002 20:21
Antworten
Béatrice

Ich nehme auch Mozarella. Da dieser aber wenig Geschmack hat, gebe ich immer noch etwas alten Gruyère dazu! Béatrice

18.01.2002 19:32
Antworten
S.B. 5

Anstatt des gouda,koennte man auch Mozzerela nehmen. gruss. SABO!!

26.11.2001 06:32
Antworten
melle

Schmeckt auch super, wenn man zusätzlich zu den Tomaten Champignons und Zwiebeln auf die Pizza gibt!

23.11.2001 16:11
Antworten