Bewertung
(7) Ø3,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2009
gespeichert: 185 (0)*
gedruckt: 2.582 (1)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.03.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Putenbrust, ganz, ca. 1 kg
Paprikaschote(n), rot
1 Pck. Feta-Käse
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
  Oregano
  Thymian
  Basilikum
1 Glas Weißwein
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenbrust aufschneiden, so dass man eine Tasche bekommt. Die Paprikaschote, die Zwiebel und den Fetakäse in kleine Würfel schneiden und mit Pfeffer, den Kräutern und süßem Paprika würzen. In die Tasche der Putenbrust einfüllen und diese mit Rouladennadeln verschließen. Die Putenbrust außen salzen und pfeffern.

Mit Alufolie abgedeckt in einer Auflaufform im Backofen bei 200° braten. Nach 45 Minuten mit Weißwein ablöschen und offen weitere 20 Minuten bei 175° braten.

Dazu am besten einen Kartoffelgratin und grünen Salat reichen.