Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2009
gespeichert: 251 (2)*
gedruckt: 2.580 (10)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.08.2006
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1/4 Liter Milch
1 TL, gestr. Salz
100 g Zucker
80 g Butter
Ei(er)
  Zucker
  Zimt
  Butter, braune
 n. B. Pudding (Vanille), gekochter, warmer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine große Rührschüssel sieben. In der Mitte eine Vertiefung machen. Die Milch leicht erhitzen (lauwarm), Zucker hineingeben, den Hefewürfel zerbröseln und in der Milch auflösen. Diese Mischung in die Rührschüssel mit Mehl geben. Von der Mitte der Vertiefung aus einen dicklichen Vorteig anrühren (entweder mit den Knethaken des Mixers oder per Hand). Außen muss ein Mehlrand stehen bleiben und über den Vorteig streut man etwas Mehl. Dieser Vorteig muss nun mindestens 20 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort aufgehen.

Die Butter zerlassen. Dann das Ei und die zerlassene Butter in den Vorteig geben und tüchtig mit dem Mehl vom Rand durchkneten. Soviel Mehl zufügen bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Den Grund der Schüssel mit etwas Mehl bestäuben und den Teig wieder hinein legen und zugedeckt 30 Minuten aufgehen lassen.

Nach dem zweiten Aufgehen aus dem Teig knapp tennisballgroße Klöße formen. Dabei die Hände mit Mehl einreiben, die Klöße dürfen nicht kleben. Die Klöße dann noch einmal an einem warmen Platz zugedeckt etwa 20 Minuten gehen lassen. Die fertig aufgegangenen Klöße nun etwa 20 Minuten über Wasserdampf garen.

Hefeklöße oben aufreißen, auf dem Teller anrichten, einen Teelöffel Zimt-Zuckergemisch hinein geben und mit brauner Butter übergießen.
Mit warmem Vanillepudding anrichten. Dazu passt als Kompott Apfelmus oder Heidelbeeren.

Tipp:
Da Hefeteig keine Zugluft vertragen kann, bietet es sich an, alle drei Aufgehvorgänge im Backofen, den man zuvor auf 30°C aufgeheizt hat, durchzuführen. Außerdem am besten Fenster und Türen schließen.