Apfel - Nusskuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ohne Mixer !

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 13.01.2009



Zutaten

für
6 große Äpfel
200 g Walnüsse, gehackt
3 Ei(er)
1 Glas Zucker
1 TL Natron
1 TL Backpulver
2 Gläser Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Äpfel schälen und in Stücke schneiden. Mit den Nüssen in eine große Schüssel geben und mit dem Zucker bestreuen.
1 Stunde ruhen lassen, dann alle anderen Zutaten dazugeben und mit einem Löffel verrühren.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Teig in die Form geben und den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen.

Tipp:
Man kann noch 100 g Rumrosinen dazu geben. Oder die Walnüsse ganz oder zum Teil durch Mandeln ersetzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

chriber

Sorry, war leider nicht unser Geschmack. Der Teig war uns zu trocken.

14.01.2014 15:14
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein echt leckerer und einfacher Kuchen! Kann ich nur empfehlen.

30.07.2013 15:12
Antworten
isofix

Hallo, vielen Dank für das einfache Rezept. Geling immer :) Mit der Maßeinheit 1 Glas = 200 ml hat das super geklappt. Der Kuchen bleibt auch lange schön saftig.

24.01.2010 20:51
Antworten