Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2009
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 423 (5)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2008
8.229 Beiträge (ø2,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
16  Cannelloni
  Für die Füllung:
Fischfilet(s) (z.B. Buntbarsch) à 150-200 g
1 m.-große Zucchini
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
150 g Quark (Weißkäse) oder Ricotta
Ei(er)
 etwas Crème fraîche
 etwas Semmelbrösel
  Salz und Pfeffer
  Thymian
  Estragon
  Für die Sauce:
40 g Butter
40 g Mehl
200 ml Weißwein
200 ml Milch
  Brühe (Instant)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Knoblauchsalz
2 EL Parmesan, gerieben
  Fett, für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fisch waschen, trocken tupfen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Zucchini waschen, Blüten- und Stielansatz abschneiden, falls nötig entkernen und ebenfalls sehr fein würfeln oder nicht zu fein pürieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und auch fein würfeln. Weißkäse zerbröckeln.
Alles zusammen mit Ei und Crème fraîche vermengen, mit Pfeffer, Salz und den Kräutern abschmecken. So viel Semmelbrösel zugeben, dass eine nicht zu flüssige, aber auch nicht zu feste Masse entsteht. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und die Cannelloni damit befüllen (geht am besten, wenn man die Cannelloni in ein kleines Glas stellt). In zwei gefettete Auflaufformen legen.

Für die Sauce die Butter schmelzen, das Mehl einrühren, nach und nach mit Wein und Milch ablöschen, dabei immer wieder glatt rühren. Mit Instantbrühe, Pfeffer und Salz würzen, nach Geschmack noch Muskat und/oder eine Prise Knoblauchsalz zugeben. 5 Minuten köcheln, dann Parmesan unterrühren.
Die Sauce über die Cannelloni geben und alles bei 175 °C im Backofen etwa 30-40 Minuten goldbraun überbacken.

Dazu frischen Salat reichen.