Bewertung
(80) Ø4,66
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
80 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2009
gespeichert: 1.782 (18)*
gedruckt: 32.314 (267)*
verschickt: 74 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2003
4.423 Beiträge (ø0,8/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Rahmspinat (TK)
Ei(er)
200 g Käse, geriebener
200 g Frischkäse mit Kräutern
200 g Lachs, dünn geschnittener

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 9 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat auftauen und mit den Eiern verrühren. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verstreichen und mit Käse bestreuen.

Das Ganze bei 200°C ca. 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, bis es braun wird. Etwas auskühlen lassen. Mit Frischkäse bestreichen und mit den Lachsscheiben belegen. Von der langen Seite her langsam aufrollen und mit Alufolie fest einwickeln. Die Rolle bis zum Verzehr für etwa 8 Stunden in den Kühlschrank legen.