Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2009
gespeichert: 238 (0)*
gedruckt: 3.966 (3)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Entenbrüste
  Pfeffer, frisch gemahlen
40 g Butter
1 EL Honig
60 ml Grand Marnier
Orange(n), Saft
1 EL Orangenschale
1 EL Honig
1 Becher Crème fraîche
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Haut der Entenbrüste rautenförmig einritzen. Das Fleisch in einer heißen, trockenen Pfanne zunächst auf der Hautseite 7 Minuten braten, nach 3 Minuten die Butter zufügen, dann wenden und weitere 7 Minuten brutzeln. Die Hautseiten mit 1 EL Honig bepinseln, das Ganze mit dem Orangenlikör begießen, anzünden und flambieren.
Anschließend die Entenbrüste auf einem vorgewärmten Teller ruhen lassen.

Den Fond mit dem Orangensaft loskochen, Orangenschale und Honig zufügen, Creme fraiche unterrühren und etwas reduzieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch schräg aufschneiden und mit der Sauce servieren.

Dazu passen Kartoffeln in jeglicher Darreichungsform.