Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2009
gespeichert: 83 (0)*
gedruckt: 942 (6)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.01.2009
25 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

400 g Doppelrahmfrischkäse
1 Glas Oliven, grüne ohne Stein, nach Belieben auch gefüllt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Frischkäse in einen Rührbecher oder Multimix geben. Die Oliven abgießen und fein hacken. Diese dann mit dem Mixer in den Frischkäse rühren.

Tipp:
etwas vom Olivenwasser aufheben, falls die Creme zu dickflüssig bleibt. Es sind keine weiteren Gewürze erforderlich.

Man kann die Creme alternativ auch mit gefüllten Oliven aller Art herstellen.
Die Olivencreme schmeckt fantastisch zu Fleisch (Fondue, Grillfleisch) aber auch lecker einfach zu Brot, Salat oder (Folien-)Kartoffeln.

Die kalorienarme Variante funktioniert auch prima mit Frischkäse der Halbfett- oder Magerstufe, wird aber weniger aromatisch. Als leckere Variation zu kurz gebratenem Fleisch lässt sich auf die gleiche Weise auch eine Pfirsich-, Aprikosen- oder Erdbeercreme herstellen.