Bewertung
(7) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2009
gespeichert: 499 (0)*
gedruckt: 3.298 (5)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2006
122 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
75 g Grieß
75 g Amarant
1/2 TL Meersalz
6 EL Sesam
200 ml Wasser
  Butter oder Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weizengrieß, Amaranth und Meersalz mit dem Wasser zum Kochen bringen. Unter Rühren weiter köcheln lassen, bis die Masse bindet. Ohne weitere Hitzezufuhr 30 Minuten ausquellen lassen. 8 Kugeln und daraus jeweils Plätzchen formen. Mit dem Sesam "panieren" und in Butter in 3-5 Minuten pro Seite goldbraun ausbacken.

Zu Quark und frischem Salat oder gedünstetem Gemüse servieren.

Wenn es vegan sein soll, kann man die Butter natürlich durch Öl ersetzen.

Achtung: Sesam "springt" in der heißen Pfanne!