Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2009
gespeichert: 95 (0)*
gedruckt: 1.982 (1)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchen oder Suppenhuhn
1/2 Glas Miracel Whip mit Joghurt
1/2 Becher Crème fraîche
5 EL Olivenöl
1 Tasse Milch (kleine Tasse)
1 Dose Mandarine(n)
1 Glas Champignons, geschnittene
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchen in einem Topf voll Wasser ca. 2 Stunden köcheln und gar werden lassen. Dann sofort die Haut abziehen. Brustfleisch und Keulenfleisch lösen und erkalten lassen.

In einer Schüssel Miracel Whip und Crème fraiche mit Olivenöl verrühren. Dann die Milch dazugeben, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten. Die Mandarinen abschütten und den Saft auffangen. Etwas von dem Saft mit in die Majo-Creme geben (Vorsicht - nicht zu viel, da die Sauce sonst zu dünnflüssig wird). Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pilze abgießen und gut abtropfen lassen. Das Hähnchenfleisch nun in kleine Stücke oder Würfel schneiden und unter die Creme mischen, ebenso die Pilze und Mandarinen. Alles durchmischen und im Kühlschrank ruhig über Nacht ziehen lassen. Der Salat kann aber auch sofort verzehrt werden.