Bewertung
(7) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2009
gespeichert: 215 (0)*
gedruckt: 1.595 (3)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.07.2007
9.228 Beiträge (ø2,42/Tag)

Zutaten

500 g Brokkoli, (frisch oder TK)
250 g Tortellini
2 EL Butter, oder Margarine
1 EL Mehl
250 g Schlagsahne
20 g Cashewnüsse
 etwas Zucker
 Prise(n) Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 546 kcal

Frischen Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Anschließend in kochendes Salzwasser geben und 8-10 min. darin garen. TK Brokkoli nur kurz garen, bis er bissfest ist.
Anschließend Brokkoli abgießen und dabei das Kochwasser auffangen. Gut abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Tortellini nach Anleitung kochen und ebenfalls gut abtropfen lassen.

Das Fett in einer hohen Pfanne schmelzen, Mehl dazu geben und andünsten. 125 ml Brokkoliwasser und die Schlagsahne dazu geben. Alles rasch mit einem Schneebesen glatt rühren, dann ca. 5 min. leicht köcheln lassen. Mit Salz und Zucker abschmecken.
Nun das Gemüse und die Tortellini in die Soße geben und noch mal kurz erhitzen.

Brokkoli, Tortellini und etwas von der Soße auf einem Teller anrichten und ein paar Cashewnüsse drüber streuen.