Pikanter schneller Thunfischsalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 11.01.2009



Zutaten

für
1 Dose Thunfisch, in Öl
4 Cornichons
3 EL Tomate(n), passierte
2 EL Ajvar, aus dem Glas

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Thunfischöl grob abgießen und in eine Schüssel geben.
Klein geschnittene Cornichons und Ajvar dazugeben.
Passierte Tomaten langsam einrühren, bis eine cremige Substanz entsteht. Alles ordentlich vermischen.

Als Frühstückssalat schnell zubereitet oder auch als Salatbeilage für ein Büffet geeignet.

Als Hauptspeise würde ich Reis oder ein Baguette dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

camouflage165

Freut mich sehr, dass das Rezept gefällt! Herzlichen Dank für die Bewertung und den Kommentar! LG camouflage165

06.08.2018 22:08
Antworten
Ms-Cooky1

Sehr, sehr lecker! Da ich ein paar Cocktail-Tomaten zu verwerten hatte, suchte ich mir dieses Rezept aus. Geht schnell, schmeckt gut, perfekt! Danke 👨‍🍳

06.08.2018 21:39
Antworten
camouflage165

Das freut mich, dass das Rezept Gefallen gefunden hat. Ich mache den Salat auch oft und er wird immer wieder gerne genommen. LG camouflage165

12.05.2015 19:10
Antworten
Beagil

Ich war heute auf der Suche nach einem Thunfisch-Salat Rezept. Erst wollte ich nur Zwiebeln dran tun und mehr nicht....wie immer.... Dann fand ich dieses Rezept. Und genau die restlichen Zutaten hatte ich noch hier...es hörte sich spannend und lecker an...also ausprobiert. Ich hatte allerdings die klein geschnittenen Zwiebeln schon fertig, also hab ich sie einfach dazu gegeben. Vom Ergebnis insgesamt bin ich überrascht und begeistert!!!! Keine 5 Minuten Zubereitungszeit und superlecker ( hab schon probiert

12.05.2015 18:49
Antworten
camouflage165

Gallo gabipan, es freut mich, wenn das Rezept auch bei Dir Anklang gefunden hat, uns schmeckt es auch immer wieder gut. LG nach Österreich, camouflage165

27.02.2013 19:03
Antworten
gabipan

Hallo! Auf der Suche nach einem leichten Aufstrich o.ä. mit Thunfisch und Ajvar bin ich auf dieses Rezept gestoßen. Angepasst an die vorrätigen Zutaten habe ich dann Thunfisch im eigenen Saft, viel Ajvar und selbsteingelegte "Falsche Gurken" vermischt - war wirklich lecker - Danke für Idee dazu! LG Gabi

27.02.2013 18:38
Antworten
camouflage165

Vielen Dank für das große Lob und auch herzliche Grüße an den Göttergatten! LG camouflage165

29.01.2012 22:46
Antworten
Hobbykochen

Soll Dir sagen darf es auf jeden Fall nochmals gerne machen, idealer Salat für meinen Mann für seine Käseplatte, freut auch mich etwas gefunden zu haben, was uns allen schmeckt! Danke nochmals und LG Hobbykochen

29.01.2012 22:07
Antworten
camouflage165

Herzlichen Dank für die Bewertung und den Kommentar! LG camouflage165

29.01.2012 16:11
Antworten
Hobbykochen

Hallo camouflage165, habe soeben wirklich auf die Schnelle Deinen so tollen Thunfsichsalat gemacht, Geht ja superschnell, ganz mal was anders ohne Mayo oder Ähnlichem. Ist ein ganz toller Salat aber auch ein sehr leckerer Belag für Sandwiches so werden wir das heute essen und sicherlich nicht zum letzten mal. Danke für das schöne Rezept, Foto ist unterwegs. LG Hobbykochen

29.01.2012 15:16
Antworten