Bewertung
(157) Ø4,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
157 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2009
gespeichert: 5.997 (10)*
gedruckt: 66.056 (327)*
verschickt: 550 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 gr. Dose/n Pfirsich(e)
400 g Joghurt, Vanillegeschmack
400 g Sahne (oder alternativ 200 g Sahne/Cremefine und 200 g Quark)
1 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Saucenpulver, (Vanille-Dessert-Sauce ohne Kochen)
1/2 Liter Maracujasaft
 n. B. Orangenlikör
 n. B. Pistazien, gehackte zum Dekorieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pfirsiche würfeln. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und ggf. mit dem Quark vermischen. Das Vanillesaucenpulver in den Maracujasaft einrühren, dieser wird durch das Pulver zu einer dickflüssigen Sauce. Nach Belieben mit Orangenlikör verfeinern.

In der folgenden Reihenfolge in Gläser oder eine Schüssel schichten: Pfirsiche, Vanillejoghurt, Sahne, Maracujasauce. Mit gehackten Pistazien und einigen Pfirsichstückchen dekorieren!

Geht einfach, lässt sich gut vorbereiten und ist durch den Maracujasaft ein erfrischendes und exotisches Dessert.