Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2009
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 388 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.11.2005
232 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

300 g Kartoffel(n), kleine
Lorbeerblätter
1 TL Kümmel
1 TL Meersalz, grobes
3 EL Olivenöl
  Pfeffer, grob gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 235 kcal

Den Ofen auf ca. 180°C vorheizen. Die Kartoffeln waschen und falls bevorzugt schälen. Die Kartoffeln halbieren und mit der Schnittseite nach oben in eine kleine Auflaufform geben.

Die Lorbeerblätter in je vier Stücke brechen. Die Kartoffeln an der Oberseite ca. 1/2 cm tief einritzen und jeweils ein Stück des Lorbeerblattes in die Kartoffeln stecken.

Das Olivenöl, Salz, Kümmel und Pfeffer auf den Kartoffeln verteilen und bei 180 - 200°C auf der mittleren Schiene ca. 45 min. garen.