Kasknödel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.05.2003



Zutaten

für
¾ kg Kartoffel(n), mehlige (Erdäpfel)
150 g Quark, trockener (Topfen)
150 g Mehl, griffiges
Salz
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
1 Bund Schnittlauch
Öl, zum Ausbacken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Erdäpfel kochen, schälen, passieren, mit den übrigen Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten. Mit dem Kochlöffel kleine Häufchen aus der Masse stechen und an den Schüsselrand pressen (daumendick). In einer flachen Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Knödel (sind eher Fladen) goldgelb herausbacken.
Diese serviert man zu Kraut oder in die Suppe.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ottomar

Hallo Nora, Pressknödel habe ich schon gemacht.Werde deine Kasknödel probieren. Gruß Ottomar

30.12.2003 11:12
Antworten