Nougat - Taler

Nougat - Taler

Rezept speichern  Speichern

ergibt 60 Plätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 10.01.2009



Zutaten

für
300 g Dinkelmehl, (Vollkorn)
1 Ei(er)
150 g Rohrzucker
1 Prise(n) Salz
1 TL Backpulver
½ TL Zimt, gemahlener
3 EL Kakaopulver
150 g Haselnüsse, geriebene
175 g Butter

Für die Glasur:

15 g Palmfett
170 g Nougat
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, eine Mulde in die Mitte drücken und das Ei hinein geben. Zucker, Salz, Backpulver, Zimt, Kakao und Nüsse über das Mehl streuen. Butter in Flöckchen darauf geben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zwei Rollen von ca. 3 cm Durchmesser formen und diese in Folie gewickelt 2 Stunden kühl stellen.

Danach die Rollen in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden, die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 200°C etwa 12 Minuten backen, anschließend auskühlen lassen.

Nougat mit Palmfett im heißen Wasserbad schmelzen. Die Taler zur Hälfte in die Glasur tauchen und auf Pergamentpapier trocknen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

leckermausi61

Schmecken wirklich lecker, die mach ich jetzt öfter, L,G. leckermausi.

11.09.2010 23:30
Antworten