Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2009
gespeichert: 57 (0)*
gedruckt: 1.163 (4)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch
Paprikaschote(n)
1 Tube/n Tomatenmark, 3-fach konzentriert
500 g Nudeln (Kritharki), griechische
Knoblauchzehe(n)
500 ml Brühe
 Prisen Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Harissa
  Gewürzmischung (Arabiata)
2 Becher Sahne
3 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch scharf in Öl in einer Pfanne anbraten, Paprika würfeln dazugeben und kurz mit braten. Tomatenmark dazugeben und vermengen, Brühe und die Gewürze dazugeben. Dann Kritharki ungekocht hinzufügen. Alles in eine Auflaufform oder einen Bräter geben und zwei Becher Sahne darüber gießen.
Bei 180° Heißluft, 200° Ober/Unterhitze ca. 45-60 min ohne Deckel garen, bis die Oberfläche gebräunt ist.