Hauptspeise
Rind
Nudeln
Europa
Auflauf
Griechenland
Schnell
einfach
Schwein

Rezept speichern  Speichern

Griechisches Nudel - Fleisch Gericht

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 11.01.2009



Zutaten

für
500 g Hackfleisch
3 Paprikaschote(n)
1 Tube/n Tomatenmark, 3-fach konzentriert
500 g Nudeln (Kritharki), griechische
2 Knoblauchzehe(n)
500 ml Brühe
Prisen Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Harissa
Gewürzmischung (Arabiata)
2 Becher Sahne
3 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Hackfleisch scharf in Öl in einer Pfanne anbraten, Paprika würfeln dazugeben und kurz mit braten. Tomatenmark dazugeben und vermengen, Brühe und die Gewürze dazugeben. Dann Kritharki ungekocht hinzufügen. Alles in eine Auflaufform oder einen Bräter geben und zwei Becher Sahne darüber gießen.
Bei 180° Heißluft, 200° Ober/Unterhitze ca. 45-60 min ohne Deckel garen, bis die Oberfläche gebräunt ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Abacusteam

Hi Irini, danke fü den Tip. Ich hatte beim Italiener so ähnliche (nur ein bißchen länger als Reiskörner) gefunden und damit ging das prima. Danke und viele Grüße Ad

16.02.2009 10:45
Antworten
Irini23

Hallo, diese griechischen Nudeln heissen auf Deutsch Reisnudeln. MfG Irini

16.02.2009 10:12
Antworten
Abacusteam

Danke, Ritschy, ja, damit konntest Du mir helfen. Ich hatte keine Ahnung, daß es bei uns griechische Nudeln so ganz normal im Supermarkt gibt. Ich hatte schon überlegt, ob ich ein griechisches Geschäft kenne. Aber da ich jetzt weiß, wie sie aussehen und was es ist - und daß ich sie dort kriege, wo ich eh einkaufe ... da steht dem Kochen nichts mehr im Wege .... ich werde Dir berichten, wie's geworden ist. Viele Grüße ad

12.01.2009 16:57
Antworten
Ritschy63

Grichische Nudeln sind glaub ich aus Hartweizen.Esgibt sie in jedem Edekea,Marktkauf und Kaufland zu kaufen. es sind ganz kleine Nudeln die fast wie Reiskörner aussehen. Ich hoffe damit konnte ich Dir weiterhelfen. MfG Ritschy

12.01.2009 16:39
Antworten
Abacusteam

HI Ritschy63, was ist an den griechischen Nudeln anders als an "normalen"? Sind es Eiernudeln oder Hartweizen ohne Eier Nudeln? Kann ich nicht auch normale Rigattoni nehmen? Ich habe keine Ahnung, wo ich hier griechische Nudeln herkriegen soll. Ich würde das gerne probieren, weil das doofe Nudeln vorkochen (wenn ich Nudeln vorkoche und meine Tochter erwischt sie, dann sind sie weg - ohne was ...) nicht nötig ist. Und weil ich alle Zutaten mag, die drin sind. Danke und viele Grüße Ad

12.01.2009 13:54
Antworten