Semmelknödel - Linsen - Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 10.01.2009



Zutaten

für
2 Knödel (Semmel-), kalt
1 Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
2 EL Kürbiskernöl
3 EL Balsamico
Salz und Pfeffer
300 g Linsen
1 Zwiebel(n)
Salz
Essig und Öl nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Die Linsen über Nacht einweichen, im Einweichwasser weich kochen. Gekochte Linsen abseihen, abschrecken. Aus Oliven- und Kürbiskernöl und Balsamico eine Marinade vorbereiten. Die Linsen noch warm mit der Marinade übergießen und die gehackten Zwiebeln darunter mischen.
Semmelknödel in dünne Scheiben schneiden und auf große Teller legen. Zwiebel in dünne Ringe schneiden, Ringe auf den Knödeln verteilen.

Essig und Öl miteinander vermengen, würzen. Knödelscheiben mit der Essig-Ölmischung beträufeln. Die Linsen dekorativ auf den Semmelknödeln anrichten.

Dieser Salat passt sehr gut zu Geselchtem oder Kasselerbraten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.