einfach
kalt
Krustentier oder Muscheln
Party
Schnell
Snack
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tatar von Garnelen und Avocados

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.01.2009 237 kcal



Zutaten

für
8 Garnele(n), küchenfertig
1 Avocado(s)
1 EL Olivenöl
1 kleine Knoblauchzehe(n)

Für die Brühe: (Kräuterfond)

500 ml Wasser
125 ml Weißwein
1 Zweig/e Thymian, klein
1 kleine Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
Zitronensaft
evtl. Dill oder Petersilie oder Koriander

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Kräuterfond Wasser mit Wein, Salz, Thymian und Knoblauch aufkochen, die Garnelen einlegen und darin ca. 4 min. ziehen lassen, vom Herd nehmen, abkühlen lassen.

Herausnehmen und in ca. 1/2 cm große Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, zerdrücktem Knoblauch und Olivenöl vermischen.

Die Avocado halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch herauslösen, klein schneiden und mit den Garnelen mischen. Nach Belieben kann man noch Dill, Petersilie oder Koriander verfeinern. Das Tatar mit Blattsalat servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.