Backen
Kekse
Vollwert
Weihnachten
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Vollwertige Mandelmürbchen

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

ergibt ca. 50 Plätzchen

45 min. normal 09.01.2009



Zutaten

für

Für den Teig:

130 g Butter
100 g Rohrzucker
1 Pck. Vanillinzucker
½ TL Zimt
1 Msp. Kardamom
1 Msp. Anis
1 Msp. Piment
1 Prise(n) Salz
100 g Weizenmehl, (Vollkornmehl)
100 g Haferflocken
100 g Mandel(n), gemahlene

Zum Verzieren:

Milch
Mandel(n), ganze

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker verrühren. Nach und nach die übrigen Teigzutaten dazu geben und zu einem Teig verkneten. Aus dem Teig Rollen von 3-4 cm Durchmesser formen und diese mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Danach in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, daraus Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Mandeln in der Milch wenden und fest auf die Kugeln drücken, dabei die Kugeln etwas flach drücken. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C 12-15 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare