Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Schweinegeschnetzeltes


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.32
 (35 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 09.01.2009 415 kcal



Zutaten

für
500 g Schweinefleisch, geschnetzeltes
40 g Fett
1 Zwiebel(n)
250 g Champignons oder Steinpilze (frische oder Dose)
2 EL Mehl
⅛ Liter Brühe
2 EL Sahne
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
415
Eiweiß
25,76 g
Fett
32,00 g
Kohlenhydr.
6,74 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebel schälen und würfeln.

Das Fett in einer Pfanne oder einem breiten Topf erhitzen. Das Fleisch und die Zwiebel darin anbräunen. Dann das Mehl darüber streuen und verrühren. Die Brühe und die Sahne aufgießen. Die Pilze zugeben und mit dem Schweinefleisch zugedeckt bei mäßiger Hitze ca. 10 - 15 Minuten garen - bei Bedarf noch Flüssigkeit zugeben. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen und abschmecken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ellen-franz

Sehr lecker, haben aber mehr Sauce dazu gemacht und Mischpilze genommen. Dazu gab es Reis.

03.11.2020 12:44
Antworten
Stefanie-Thiering

Ich fand es Geschmacklich sehr lecker aber viel zu wenig Soße für 4 Personen. Habe schon mehr Flüssigkeit und Gewürze genommen und war immer noch zu wenig.

05.02.2019 13:13
Antworten
rolly79

Hallo, freut mich das es euch geschmeckt hat. Ich nehme mitlerweilen einen ganzen Becher Sahne. Das sollte ich mal überarbeiten.

06.02.2019 18:45
Antworten
DavidMicha88

fand es jetzt nicht so besonders, war okay, aber iwi nicht mehr. Dazu gab's Spätzle.

14.01.2019 21:16
Antworten
Nane1997

Sehr lecker! Kann ich wirklich nur weiterempfelen, aber ich finde es passt besser zu reis. LG.

20.09.2018 17:13
Antworten
Jbalduino

Soooo klasse, ganz einfach und schmeckt perfekt. Wird es auf jeden Fall häufiger geben. Danke.

30.04.2013 08:03
Antworten
beate1403

Hallo! Schnell, einfach und lecker! Danke! Lg

17.07.2012 18:38
Antworten
Bezwinger

Einfach und lecker! Habe das ganze noch mit etwas Stärke abgebunden. Gruß Bezwinger

13.04.2011 12:41
Antworten
Amboss110

Hallo, schließe mich Sandra an: Schnell, einfach, lecker!!!! Danke für die Rezeptidee, Bilder folgen. Liebe Grüße Amboss110

27.03.2011 12:54
Antworten
Anchesenamun666

Total easy und echt lecker! Danke für dieses Rezept!!! Sandra

04.06.2009 16:19
Antworten