Brotspeise
einfach
Fingerfood
Gemüse
Gluten
Käse
Lactose
Party
Schnell
Snack
Überbacken
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Griechische Pizzabrötchen

schneller Pizza - Ersatz

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 08.01.2009 529 kcal



Zutaten

für
500 g Käse (Pizzakäse)
2 Paprikaschote(n), grün
400 g Schafskäse
400 g Tomate(n) (gewürzte Pizzatomaten)
300 g Peperoni, mild, evtl. mehr oder weniger
20 kleine Brötchen (Pizzabrötchen) zum Fertigbacken

Nährwerte pro Portion

kcal
529
Eiweiß
25,82 g
Fett
26,60 g
Kohlenhydr.
45,66 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Brötchen halbieren. Paprika, Peperoni und Schafkäse klein schneiden und mit dem Käse und den Tomaten vermischen.

Die Brötchen mit dem Belag bestreichen und für ca 10 Minuten bei 200°C im Backofen fertigbacken. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

spatzerl1

Hallo, toll auch für eine Party als Fingerfood oder für unterwegs. Liebe Grüße Spatzerl1

22.09.2012 13:40
Antworten
kimitsu

Hallo, sehr leckeres Rezept und vor allem auch schnell zubereitet. Wird es auf jeden Fall wieder geben :) Lg Tanja

01.11.2011 11:50
Antworten