Bewertung
(13) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.01.2009
gespeichert: 312 (1)*
gedruckt: 1.820 (8)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2008
1.841 Beiträge (ø0,48/Tag)

Zutaten

1 1/2 Liter Rinderbrühe
3 EL Olivenöl
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n), zerdrückt
2 EL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
2 EL, gestr. Mehl
2 Tube/n Tomatenmark
2 EL Petersilie, gehackt
1 Prise(n) Oregano
  Salz und Pfeffer
  Zucker und VEGETA zum Abschmecken.
6 Stück(e) Bratwurst, frische (Metzgerbratwurst)
100 g Reis oder Reisnudeln
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reisnudeln oder Reis vorab garen.
Die Zwiebeln und den Knoblauch in heißem Olivenöl dünsten. Paprikapulver kurz mit andünsten. Mehl dazugeben, verrühren und mit der Brühe ablöschen. Tomatenmark einrühren und mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken.
Die Bratwurst aus dem Darm nehmen und kleine Klößchen formen. Etwa 20 Minuten in der Suppe gar ziehen lassen. Die Reisnudeln oder den Reis zum Schluss dazu geben.