Frühlingsbrot


Rezept speichern  Speichern

Tomaten, Schafskäse und Zwiebeln auf Bauernbrot

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 08.01.2009



Zutaten

für
2 Scheibe/n Bauernbrot, oder Schwarzbrot
3 Tomate(n)
1 Zehe/n Knoblauch
100 g Feta-Käse
etwas Butter
Schnittlauch
Kräuter der Provence
1 Zwiebel(n)
1 Schuss Balsamico
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Brot in einer Pfanne in Butter von beiden Seiten goldgelb anbraten. In der Zwischenzeit die Tomaten, die Zwiebel und den Schafskäse in Scheiben schneiden.
Brot aus der Pfanne nehmen und mit der Knoblauchzehe einreiben. Dann dachziegelartig mit den Tomaten- und Schafskäsescheiben belegen. Obendrauf die Zwiebelringe geben.
Mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben mit Schnittlauch und den Kräutern der Provence bestreuen. Abschließend noch einen Schuss Balsamico über das gesamte Brot geben.

Dieses Gericht eignet sich besonders im Frühling oder an heißen Sommertagen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.