Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.01.2009
gespeichert: 97 (0)*
gedruckt: 801 (3)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

250 g Pilze (Austernpilze, Champignons)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1/8 Liter Weißwein
1/2 Liter Hühnerbrühe
200 g Sahne
1/2 Bund Petersilie
  Muskat
  Salz und Pfeffer
  Butter
3 Scheibe/n Toastbrot
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und 2 Knoblauchzehen fein hacken und in Butter anschwitzen. Pilze putzen, in Stücke schneiden und mit anschwitzen. Mit Wein ablöschen, kurz einkochen, dann mit der Brühe aufgießen, Sahne dazugeben, bei mittlerer Hitze ca. 20 min. köcheln.

Abschmecken und mit gehackter Petersilie und den Knoblauchbrotwürfeln servieren.

Knoblauchbrotwürfel:
Toastbrot in Würfel schneiden (man kann auch fertige Semmelwürfel verwenden), mit dem restlichen Knoblauch (gehackt oder gepresst) in Butter goldbraun anrösten.