Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Schwein
Eintopf
Dünsten
Kartoffeln
Camping
Lactose
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Gemüsepfanne mit Mettwurst

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 10 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 08.01.2009 1199 kcal



Zutaten

für
1 EL Margarine
2 große Tomate(n)
150 ml Weißwein
1 Würfel Fleischbrühe
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), grün
1 Paprikaschote(n), gelb
3 TL Thymian
1 Zehe/n Knoblauch
3 Würste (Mettenden)
1 große Zwiebel(n)
4 m.-große Kartoffel(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
1199
Eiweiß
53,53 g
Fett
80,40 g
Kohlenhydr.
45,23 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Aus den Kartoffeln bissfeste Salzkartoffeln kochen.
In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln und in Margarine auslassen. Die Tomaten in mittelgroße Stücke schneiden und dazugeben. Die Mettenden in Scheiben schneiden und ebenfalls hinzufügen. Ca. 7 Minuten bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Mit dem Weißwein ablöschen, den Brühwürfel zerbröseln und unterrühren. Mit Thymian und gepresstem Knoblauch würzen.
Paprika in Stücke schneiden, unterheben und alles aufkochen.
Die Kartoffeln in größere Würfel schneiden und in die Pfanne geben, dann den Ofen abstellen und die Pfanne mit Deckel 10 Minuten auf der heißen Platte stehen lassen. So bleiben die Paprika schön bissfest.

Tipp:
Wer mag kann die Gemüsepfanne anschließend in der Mikrowelle oder im Backofen noch mit Käse überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykoch-Bine68

Ein tolles Rezept, sehr schnell gemacht und super lecker! Danke und liebe Grüsse, Bine :o)

07.04.2019 16:41
Antworten
sschlumpfine

Prima, das freut mich. LG

16.11.2017 09:45
Antworten
feldtkattze

Habe gerade das Gericht gekocht, allerdings habe ich zusätzlich paar frische Pilze, eine kleine Zuccini und statt den Tomaten eine Dose Pizzatomaten genommen. Statt Kartoffeln gabs Klöße dazu. Suchte ein Rezept mit Mettwurst und Gemüse und gabe mich hieran orientiert. Leckere Würzung, schmeckt uns sehr gut! Danke

14.11.2017 18:42
Antworten
sschlumpfine

Hallo, schön, dass es Euch geschmeckt hat udn danke für dir *chen. LG sschlumpfine

27.03.2014 16:38
Antworten
isa0201jan

Hallo sschlumpfine: Habe heute Dein Rezebt nach gekocht ,es ist sehr lecker und geht auch schnell,das werde ich öffter kochen, von mir 5 Sterne.Bild wird hochgeladem.

26.03.2014 17:37
Antworten