Bewertung
(10) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.01.2009
gespeichert: 264 (1)*
gedruckt: 5.455 (34)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
120 g Speck, mager, geräuchert
Zwiebel(n)
3 EL Pflanzenfett
6 große Kartoffel(n)
Ei(er)
200 ml Milch
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
1 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
120 g Mehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck in feine Würfel schneiden, die Zwiebeln schälen und ebenfalls fein würfeln.
Das Fett in einer großen Pfanne erhitzen und den Speck darin auslassen. Die Zwiebel dazugeben und glasig schwitzen.
Die Kartoffeln schälen, fein raspeln, zu den Speckzwiebeln geben und dünsten. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und geriebenen Muskat würzen. Bei mäßiger Hitze etwa 8 Minuten anschwitzen.

Das Mehl mit den Eiern und der Milch in einer Schüssel zu einem Pfannkuchenteig verrühren. Die fein gehackten Kräuter unterziehen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

1/4 der Kartoffelmasse in eine Pfanne geben, 1/4 des Pfannkuchenteigs darauf verteilen, verrühren und auf beiden Seiten goldbraun ausbacken, herausnehmen und warm stellen.

Die restliche Kartoffelmasse und den Pfannkuchenteig ebenso verarbeiten.