Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.01.2009
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 2.723 (11)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2005
23 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 g Zwetschgen
100 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g Mandel(n), gemahlen
50 g Butter, weich
50 g Zucker
1 Prise(n) Salz
2 m.-große Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Mandelblättchen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 296 kcal

Die Zwetschgen halbieren und entsteinen.
Mehl, gemahlene Mandeln und das Backpulver mischen. Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts 8 Minuten schaumig rühren. Die Eier nacheinander dazugeben und jeweils 1/2 Minute unterrühren.
Mehlmischung dazugeben und kurz unterrühren.

Den Teig in eine gefettete Springform (24 cm) streichen und dicht an dicht mit den Pflaumen belegen. Mit dem Vanillezucker bestreuen und im heißen Ofen (180 Grad, mittlere Schiene, keine Umluft) backen. Nach 25 Minuten mit den gehobelten Mandeln bestreuen. Den Kuchen 10 Minuten weiterbacken.

Aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten in der Springform, dann herausgelöst auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Mit Schlagsahne servieren.