Zimtstangen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leckeres Blätterteiggebäck

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (24 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 08.01.2009 334 kcal



Zutaten

für
2 TL Zimt
55 g Zucker, fein
½ Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal (Rolle)
15 g Butter, zerlassen

Nährwerte pro Portion

kcal
334
Eiweiß
2,39 g
Fett
21,42 g
Kohlenhydr.
31,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zucker und Zimt in einer kleinen Schüssel mischen. Den Blätterteig in 5 mm breite Streifen schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Butter bestreichen und mit etwas Zimt und Zucker bestreuen.

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die Teigstreifen einzeln zu Spiralen verdrehen. Mit dem restlichen Zimt und Zucker bestreuen und mindesten 10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

10 - 12 Minuten goldbraun backen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Zimtstangen schmecken gut zu heißem Kakao.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

horstlyko248

Holy248 Die Zimtstangen sind rasch gemacht, nur die Zeit sollte etwas länger bemessen werden. Wir haben sie 15 Min. bei Umluft und 160 ° C im Ofen gebacken. LG

13.12.2019 17:20
Antworten
trekneb

Hallo, die Zimtstangen gehen sehr schnell und sind sehr lecker. Da wir Zimt sehr gerne mögen, sind das die idealen Zimtstangen für uns! Wird es bald wieder hier geben. Danke für das schöne Rezept. Ein Bild habe ich hochgeladen. LG Inge

24.08.2018 16:25
Antworten
Dana_Marie

So einfach aber auch wahnsinnig lecker! 5 Sterne von mir!

20.08.2017 16:19
Antworten
Gelöschter Nutzer

Einfach Himmlisch :-) Mein Freund war total traurig als sie alle waren und fragt jetzt dauernd wann ich denn wieder welche mache.

12.12.2016 16:51
Antworten
Huschi1

Hallo Wildkraut, die Stangen sind einfach köstlich! Habe sie allerdings etwas abgewandelt. Zusätzlich zum Zimt habe ich gemahlene Haselnüsse und etwas Kakao auf den Teig gestreut. LG Huschi

31.07.2016 15:15
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ohhh Lecker und sooooo Zimtig.... nur blos nicht auf die Kcal achten. Finde die müssen entweder bei n paar Grad mehr oder noch was länger als 10-12 min in die Röhre. Meine Stangen waren noch was blas. Siehe Foto

30.03.2009 09:40
Antworten
Wildkraut

Schön, dass es dir geschmeckt hat. Kalorien darf man hier echt nicht zählen. Wenn dir die Stangen zu blass waren, dann kann man die natürlich auch etwas länger drin lassen oder die Temperatur etwas hoch drehen. Da hat ja jeder Backofen so seine Eigenarten ;-) LG, das Wildkraut

30.03.2009 17:57
Antworten
Wildkraut

Hallo ano911! Danke für das tolle Bild. Ich finde die Zimtstangen sehen zum anbeißen aus. LG, das Wildkraut

15.04.2009 18:29
Antworten
kf_end

Sehr sehr lecker! Mach ich wieder! Bin ein Zimtfan!

29.01.2009 12:36
Antworten
Wildkraut

Hallo kf_end! Freut mich, dass es dir schmeckt. LG, das Wildkraut

29.01.2009 18:49
Antworten