Bewertung
(15) Ø3,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.01.2009
gespeichert: 214 (0)*
gedruckt: 2.385 (0)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2008
36 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

2 kleine Zwiebel(n)
1/2 Liter Milch
1 Paket Spinat (TK)
2 EL Mehl
 etwas Öl
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln würfeln und im Topf mit etwas Öl glasig anlaufen lassen. Das Mehl zugeben und verrühren. Nun Milch zugießen und die Mehlschwitze schnell rühren, da es sonst Klümpchen geben kann.

Jetzt den Spinat dazu und bei geringer Hitze warm werden lassen. Gelegentlich umrühren. Dazu Salzkartoffeln und Spiegelei servieren.