Bewertung
(13) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.01.2002
gespeichert: 260 (1)*
gedruckt: 2.168 (11)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2001
19.444 Beiträge (ø3,31/Tag)

Zutaten

1 kg Löwenzahn, ca. 2 cm von der Wurzel abschnitten
300 ml Öl (Olivenöl)
3 m.-große Zwiebel(n), geschält und in feine Scheiben geschnitten
1/2 TL Salz oder nach Geschmack
1/2 TL Pfeffer, schwarz
1 Msp. Gewürzmischung, libanesische
Zitrone(n), davon den Saft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Löwenzahn waschen und abtropfen lassen. Topf mit Wasser zum Kochen bringen, salzen und den Löwenzahn darin ca. 15 Minuten kochen. Löwenzahn abgießen und abkühlen lassen.

Derweil Zwiebeln in Öl so lange anbraten, bis sie schön kross, aber nicht verbrannt sind. Die Hälfte davon beiseite stellen.

Den abgetropften Löwenzahn ausquetschen, um die letzte Feuchtigkeit zu entfernen, klein schneiden und zu den restlichen Zwiebeln in der Pfanne geben. Für eine Minute braten und die Gewürze hinzufügen. Unter ständigen Rühren braten, zuletzt den Zitronensaft hinzugeben. Mit den restlichen Zwiebeln auf einer Platte anrichte und servieren. Kann sowohl warm als auch kalt gegessen werden.