Gemüse
Hauptspeise
Europa
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Frühstück
Schwein
Deutschland
Braten
Eier
Resteverwertung
Camping
Ei
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Leberwurst mit Ei

altes Pfälzer Gericht, schnelle Küche

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.01.2009



Zutaten

für
200 g Leberwurst, aus Dose oder Darm
5 Ei(er)
2 große Zwiebel(n), gewürfelt
Salz und Pfeffer
Muskat
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Leberwurst in einer Pfanne erhitzen und leicht anbraten. Man muss kein Fett hinzu geben da die Wurst viel Fett abgibt. Nach dem Anbraten die Wurst auf einen Teller geben und die gewürfelten Zwiebeln im Leberwurstfett goldbraun braten. Dann die Wurst wieder hinzu geben und alles vermengen. Dieses Gemenge muss man nicht würzen, da die Wurst gewürzt ist!

Die Eier verrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskat würzen. Zu dem Wurst- Zwiebel-Gemisch geben und alles weiter braten, bis das Ei leicht gestockt ist!

Dazu schmeckt frisches Schwarzbrot und eine gute Tasse Kaffee!

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

WongerHans

Guten Morgen ich habe das Gericht mit fränkischer grober Leberwurst gemacht, es ist vorzüglich für ein rustikales Frühstück geeignet​! Liebe Grüße aus der Oberpfalz Der WongerHans

22.01.2017 08:06
Antworten
stefi96

Es scheckt sehr gut. Habe mir Mischbrot mit der Leberwurst mit Ei gemacht für die Arbeit, kann ich nur empfehlen. Geht schnell und schmeckt. Super, danke.

22.03.2010 10:26
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo stefi96, ich wohne in der Pfalz, d.h. ich nehme hausmacher Leberwurst aus der Pfalz! Wenn Du möchtest können wir uns kurz schließen und ich kann dir diese Wurst besorgen! Ist mit der anderen Leberwurst nicht zu vergleichen! - "Sagt ein Pfälzer" - wir leben für unsere Hausmacher! Gruß Peter

21.03.2010 19:28
Antworten
stefi96

Hallo, welche Leberwurst nimmst du. (grobe z.B. Kaßler oder feine) ich möchte das Rezept gerne probieren. liebe Grüße stefi96

21.03.2010 11:30
Antworten