Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.01.2009
gespeichert: 101 (1)*
gedruckt: 926 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.09.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Leberwurst, aus Dose oder Darm
Ei(er)
2 große Zwiebel(n), gewürfelt
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Paprikapulver, edelsüß

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Leberwurst in einer Pfanne erhitzen und leicht anbraten. Man muss kein Fett hinzu geben da die Wurst viel Fett abgibt. Nach dem Anbraten die Wurst auf einen Teller geben und die gewürfelten Zwiebeln im Leberwurstfett goldbraun braten. Dann die Wurst wieder hinzu geben und alles vermengen. Dieses Gemenge muss man nicht würzen, da die Wurst gewürzt ist!

Die Eier verrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskat würzen. Zu dem Wurst- Zwiebel-Gemisch geben und alles weiter braten, bis das Ei leicht gestockt ist!

Dazu schmeckt frisches Schwarzbrot und eine gute Tasse Kaffee!