Backen
Kuchen
Weihnachten
Winter

Punschkuchen vom Blech

Abgegebene Bewertungen: (0)

gehaltvoll - aber super lecker

20 min. simpel 06.01.2009
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

10 Ei(er)
175 g Margarine
175 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
100 g Mandel(n), gehackte
100 g Mandel(n), gemahlene
150 g Haselnüsse, gemahlene
100 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 EL Zimt
1 EL Kakaopulver(Backkakao)
1 Prise(n) Nelkenpulver
1 Prise(n) Muskat, frisch gerieben
1 Orange(n), abgeriebene Schale, unbehandelt
200 g Schokoladenraspel, zartbitter
3 EL Rotwein
3 EL Orangensaft
2 EL Rum, brauner
Puderzucker


Zubereitung

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen.
In einer Schüssel Mandeln, Nüsse, Mehl, Backpulver, Kakao, Gewürze und abgeriebene Orangenschale mischen.
In einer großen Rührschüssel Margarine, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren und dabei die Eigelbe nach und nach dazugeben.
Nun das Mehlgemisch unter die Fettmasse rühren.
Anschließend die Schokoladenraspel mit dem Wein, dem Orangensaft und Rum unterheben.
Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unter den Teig heben.

Den fertigen Teig auf ein gefettetes Backblech/Fettpfanne streichen und bei U 175°C ca. 25-30 Min. backen und abkühlen lassen.

Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden.

Verfasser



Kommentare