Bewertung
(57) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
57 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.01.2009
gespeichert: 864 (4)*
gedruckt: 14.101 (77)*
verschickt: 55 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.04.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
80 g Butter oder Margarine
250 ml Milch, handwarm
1 Würfel Hefe
1 Prise(n) Salz
80 g Zucker, evtl.
1 Pck. Vanillinzucker, evtl.
 n. B. Milch zum Bestreichen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

3/4 der Hefe in 250 ml handwarmer Milch lösen und mit 450 g des Mehls und dem Fett mindestens 6 Minuten einen Teig kneten.

Den hergestellten Teig zu einer Kugel formen und in eine große Schüssel mit kaltem Wasser legen, sodass die Kugel komplett mit Wasser bedeckt ist. Jetzt nur noch warten, bis die Kugel auf der Wasseroberfläche schwimmt.

Den Teig aus dem Wasser nehmen und mit Küchenkrepp das überschüssige Wasser abtupfen und danach die restliche Hefe zerbröseln und mit dem restlichen Mehl (50 g), dem Salz und bei Bedarf (für süßen Teig) auch dem Zucker verkneten.

Je nach Wunsch kann dieser Teig jetzt zu Pizzateig, einem Hefezopf oder einem Kuchen verwendet werden!