Braten
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Resteverwertung
Österreich
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Krautschnitzel

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 06.01.2009



Zutaten

für
¾ kg Weißkohl
40 g Fett
etwas Wasser
n. B. Wurst oder Schinken (Reste davon), klein geschnittene
n. B. Käse, geriebener
1 Ei(er)
Salz
n. B. Semmelbrösel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Weißkohl putzen und in feine Streifen schneiden. Die Hälfte vom Fett erhitzen und die Kohlstreifen mit etwas Salz und Wasser weich dünsten. Anschließend abtropfen lassen und kühl stellen.

Danach die fein geschnittene Wurst, den geriebenen Käse, das Ei, die Gewürze und Semmelbrösel dazugeben und alles zu einer gleichmäßigen Masse kneten. Anschließend aus dieser Masse Laibchen formen und portionsweise im restlichen heißen Fett ausbacken.

Dazu schmecken Kartoffelpüree und grüner Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hilde123

schmeckt super!! Danke für das Rezept!

30.11.2016 18:46
Antworten
Nobby1960

schmeckt richtig lecker gruss Norbert

11.09.2015 22:09
Antworten