Knoblauchkotelette mit Käsespaghetti


Rezept speichern  Speichern

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 06.01.2009



Zutaten

für
4 Schweinekotelett(s)
Salz und Pfeffer
Kümmelpulver
3 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
⅛ Liter Brühe
180 g Spaghetti
Wasser (Salzwasser)
⅛ Liter Sahne
100 g Käse, milder (z. B. Gouda)
Öl zum Anbraten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen, in Öl beidseitig anbraten, mit Kümmel und Knoblauch bestreuen, mit etwas Brühe aufgießen, fertig garen. Die Spaghetti im Salzwasser kochen, abseihen.

Die Sahne aufkochen, den Käse darin schmelzen, evtl. noch etwas nachwürzen. Die fertigen Spaghetti darin schwenken. Dazu passt noch Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sylvia21

Hallo lisi, habe gerade gemerkt, dass ich Dein Rezept noch gar nicht kommentiert habe! Es hat uns sehr lecker geschmeckt, bekommst 5 Sterne! Nur die Käsespaghetti schmecken uns nicht, deshalb haben wir Bratkartoffeln dazu gemacht, wie Du auf dem Foto sehen kannst! Vielen Dank für das leckere Rezept, das wir bestimmt öfter machen werden! LG Sylvia

15.09.2014 16:37
Antworten
Silberfuechsin

Juhu, das gab es bei uns heute Abend. Es war ganz okay, wobei ich beim nächsten Mal die Brühe wahrscheinlich ganz weglassen werde. Kann mir vorstellen, dass etwas Petersilie in den Nudeln ganz gut dazu schmeckt. Ansonsten findet man hier auch noch einige Tipps: http://www.chefkoch.de/rezepte/460441139157990/Knoblauchkotelett-mit-Kaesespaghetti.html

14.02.2009 19:39
Antworten