Bewertung
(55) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
55 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2009
gespeichert: 1.934 (0)*
gedruckt: 15.405 (62)*
verschickt: 158 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2008
1.893 Beiträge (ø0,54/Tag)

Zutaten

1 Paket Blätterteig, rund, ausgerollt
4 EL Parmesan, gerieben
4 EL Paniermehl, ungewürzt
7 Scheibe/n Schinken (Schwarzwälder)
500 g Gemüse (TK-Mischung), beliebige Zusammensetzung, meine enthielt Karotten, Bohnen, Brokkoli, Blumenkohl und
Ei(er)
100 ml Milch
180 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen, den Rost in der Mitte einschieben.

Das Blech mit dem Teig belegen, Paniermehl und Parmesan darauf streuen, mit einer Gabel einstechen und kühl stellen.

Für den Guss Eier, Milch und Sahne gut verrühren und nach Belieben würzen (Vorsicht, falls es sich um eine bereits gewürzte Gemüsemischung handelt).

Das Blech aus dem Kühlschrank nehmen und die Schinkenscheiben auf den Parmesan legen. Die gefrorene Gemüsemischung darauf verteilen und den Guss darüber gießen.

Backzeit: 30 - 40 Min, der Guss soll fest und leicht gebräunt sein.

Variante:
Ohne den Schwarzwälder Schinken ergibt es ein leckeres vegetarisches Essen.