Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.01.2009
gespeichert: 100 (0)*
gedruckt: 376 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2008
5.555 Beiträge (ø1,41/Tag)

Zutaten

500 g Pasta, Sorte nach Belieben
2 EL Olivenöl
250 g Champignons
1 m.-große Aubergine(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Dose Tomate(n), (800 g), mit Saft
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
3 EL Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pasta nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Die Pilze putzen und blättrig schneiden. Die Aubergine klein würfeln, den Knoblauch fein hacken oder zerdrücken. Die Tomaten etwas zerkleinern, den Saft auffangen. Die Petersilie hacken.

Champignons, Auberginen und Knoblauch im heißen Olivenöl unter ständigem Rühren 4 Minuten braten. Die Tomaten mit Saft zufügen. Im geschlossenen Topf die Sauce 15 Minuten köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf den Nudeln anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.