Vegetarisch
Saucen
Dips
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Vegan
Basisrezepte
Süßspeise
Dessert
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Einfache Fruchtsoße

für Desserts und Süßspeisen

Durchschnittliche Bewertung: 3.38
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 04.01.2009 80 kcal



Zutaten

für
1 TL Johannisbrotkernmehl (Biobin)
150 ml Fruchtsaft (Banane-, Multisaft-, Kirschsaft, etc.)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Saft in einen Topf geben und das Johannisbrotkernmehl hineingeben und gut verrühren. Danach den Herd einschalten und alles aufkochen lassen.

Das Ganze wird durch das Johannisbrotkernmehl schön eingedickt und ergibt eine leckere Fruchtsoße, die super zu Germknödeln, Eis oder auch aufs Brot etc. passt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ApolloMerkur

Hallo! Ich habe die Fruchsoße aus Kirschsaft gemacht. Zusätzlich kam noch eine Vanilleschote und Zitronensaft dazu. Da ich sehr viel Soße gemacht habe, wurde sie noch heiß in saubere Gläser gefüllt - somit ist sie eine ganze Weile haltbar. LG, ApolloMerkur

02.06.2015 22:30
Antworten
Waldkautz

Hallo, das gibt es im Reformhaus unter dem Namen "Bindobin" von der Firma Tartex. Ein anderes Produkt heißt "Biobin", erhältlich ebenfalls im Reformhaus. Ist etwas teuer, aber man hat sehr lange daran. Viel Freude beim Probieren!

26.09.2013 00:00
Antworten
pati77

Hallo, würde das Rezept gerne ausprobieren. Woher bekomme ich Johannisbrotkernmehl? Danke für die Info

16.05.2013 11:59
Antworten