Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2009
gespeichert: 110 (0)*
gedruckt: 385 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2007
859 Beiträge (ø0,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
1 kg Mehl
1 Pkt. Trockenhefe
600 ml Milch, lauwarme
6 EL Zucker
3 Pkt. Vanillezucker
170 g Butter, zerlassen
1 TL Salz
Ei(er)
Eigelb
  Für die Füllung:
500 g Walnüsse, gemahlen
5 EL Zucker
1/4 TL Zimt
3 EL Rum
200 ml Milch, heiß
Eiweiß, steif geschlagen
  Zum Bestreichen:
Eigelb
2 EL Milch

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung-Hefeteig:
Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde machen. Hefe mit 150 ml lauwarme Milch und Zucker verrühren bis der Zucker sich auflöst und in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Dann den gegangenen Hefeteig mit allen übrigen Zutaten vermengen und nochmals 60 min. gehen lassen. Anschließend den Teig zweiteilen und auf einer bemehlten Fläche 1 cm dünn ausrollen.

Zubereitung –Füllung:
Nüsse, Zucker, Zimt und Rum vermengen. Mit heißer Milch übergießen und gut verrühren. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß integrieren.

Auf dem ausgerollten Teig verteilen, Teig einrollen. Eigelbe mit Milch verrühren und damit die Rouladen bepinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 50 Minuten backen, weitere 10 Minuten bei 180 Grad backen.