Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2009
gespeichert: 70 (0)*
gedruckt: 829 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.09.2007
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Wurst, (Geflügelfleischwurst)
1 Dose Erbsen, mittelfein
Ei(er), hart gekochte
3 große Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
4 EL Olivenöl
2 EL Balsamico, hell
2 EL Wasser
2 EL, gestr. Zucker
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer
 n. B. Kräuter, (Salatkräuter)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fleischwurst in hauchfeine Scheiben schneiden und die Erbsen abtropfen lassen. Die Eier achteln, die Zwiebeln halbieren und in hauchfeine halbe Ringe schneiden, die rote Paprikaschote in feine Streifen schneiden und alles in eine große Schüssel geben.

Aus den restlichen Zutaten eine süß-saure Marinade herstellen, nach Belieben noch ein paar Salatkräuter dazu geben. Die Marinade unter die Zutaten mischen und den Salat nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Frisches Baguette oder Weißbrot dazu reichen.