Eierpunsch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.59
 (231 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 24.05.2003



Zutaten

für
1 Flasche Eierlikör à 750 ml
½ Liter Weißwein, am besten süß
½ Liter Orangensaft
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alles in einen Topf geben und erwärmen.
Ist ziemlich süffig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kochqueen81

Eben ausprobiert, total lecker und wird jetzt öfters gemacht. Weihnachtsmarkt Zuhause ;-)

26.12.2021 13:33
Antworten
QuentinsMa

Ich habe ihn heute für die Kollegen gemacht und habe zuvor noch nie Eierpunsch getrunken. Er schmeckt sehr gut, aber für meine Verhältnisse viel zu süß. Ich würde es eventuell mit trockenem Weißwein probieren.

23.12.2021 19:24
Antworten
suedwanderer_1

Grappy, nur ganz langsam erwärmen. Nicht kochen lassen.

23.12.2021 17:06
Antworten
Grappy

Hallo. Wie schafft man es das der Punsch nicht flockt?

23.12.2021 01:51
Antworten
Melle2012

Super lecker!!

11.12.2021 17:07
Antworten
sbreuer

Ich liebe Eierpunsch und der war superlecker. Richtig süffig. Danke fürs Rezept.

01.01.2004 14:34
Antworten
motherwith2kids

Diesen Punsch haben wir am 1.Weihnachtstag zubereitet und es war ziemlich lecker. Wir haben aber noch etwas Zimt hinzugefügt, ist natürlich Geschmackssache.

30.12.2003 00:02
Antworten
angler244

Bei uns gabs diesen Punsch, in Anlehnung an eine Punschvariante aus der Eifel, mit einem kleinen Schuss Bessen Genever, wirklich nur wenig und über die Schlagsahnehaube. Sehr lecker!

23.12.2017 20:22
Antworten
Eire

Kenne das nur ohne Orangensaft, werde es aber mal mit O-Saft probieren. Gruss Eire

01.12.2003 05:08
Antworten
dipsi

Hab`s ausprobiert....ist süffig und knallt nicht so doll... lecker Rezept..DANKE ;-)))

02.11.2003 16:28
Antworten