Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Vegan
Schmoren
Herbst
Afrika
Kartoffeln
Ägypten

Rezept speichern  Speichern

Auberginen - Kartoffel - Gemüse

Ägyptisches Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.01.2009



Zutaten

für
1 große Aubergine(n)
2 m.-große Kartoffel(n)
1 Zwiebel(n)
4 Knoblauchzehe(n)
1 EL Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Öl
etwas Mehl
etwas Gemüsebrühe, gekörnte
etwas Kreuzkümmel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst die Aubergine in Scheiben schneiden (ca. 1 cm) einsalzen und 30-60 Minuten stehen lassen. Die Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden.

Die Auberginenscheiben abwaschen, trocken tupfen und in Mehl wenden. Danach in heißem Fett beidseitig kurz braten, das selbe mit den Kartoffelscheiben machen, danach alles auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Zwiebel und Knoblauch sehr fein hacken und in heißem Fett leicht anbräunen. Tomatenmark und Paprikapulver kurz mitbraten. Mit ca. 500 ml Wasser ablöschen und mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Paprikapulver abschmecken. Die Auberginen und Kartoffeln in die Sauce legen und aufkochen lassen. Köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

In Ägypten wird das Gericht heiß oder kalt serviert. Dazu wird Weißbrot gegessen. Kann auch als Beilage serviert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

opmutti

Mein lieber Schwan, das ist ganz schön viel Arbeit! Hätte auch nicht gedacht, das aus den wenigen Zutaten ein schmackhafte Soße wird. Alles sehr lecker, es zergeht auf der Zunge und schmeckt so schön nach Orient. Vielen Dank fürs Einstellen

02.10.2014 13:25
Antworten