Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.12.2008
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 452 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Quark
100 g Zucker, braun
200 ml süße Sahne
1 Glas Schattenmorellen
100 g Schokolade, zartbitter
20 ml Baileys Irish Cream
40  Kekse (Amarettini)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Quark in eine große Schüssel geben, Bailey‘s zugeben und untermengen. Dann den braunen Zucker unterrühren und schließlich die geschlagene Sahne unterheben. Die Schattenmorellen abgießen und abtropfen lassen, die Schokolade klein raspeln.

In einem entsprechenden Dessertglas in Schichten anrichten: Etwa 5 Amarettini zerbröseln, darauf einige Kirschen, etwas Schokolade darüber streuen. Dann eine Schicht von der Bailey‘s-Creme und wieder von vorne. Abgeschlossen sollte eine Cremeschicht werden, die sehr schön mit einer einzelnen Kirsche und etwas Schokolade verziert werden kann.

Vor dem Verzehr einige Zeit im Kühlschrank lagern, kann man prima mittags schon für Gäste am Abend zubereiten.