Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.12.2008
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 439 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.01.2005
34 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Beutel Reis (Langkornreis), Kochbeutel
  Wasser (Salzwasser)
600 g Putenbrust
Zwiebel(n)
Kohlrabi
Möhre(n)
200 g Zucchini
30 g Margarine
  Salz und Pfeffer, weißer
150 g Erbsen (TK)
300 g Schlagsahne
2 EL Saucenbinder, heller
1/2 Bund Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten kochen lassen. Das Fleisch würfeln. Die Zwiebel würfeln. Kohlrabi, Möhren und Zucchini in dünne Scheiben schneiden.

Fleisch und Gemüse ins heiße Fett geben und dünsten lassen. Evtl. etwas Wasser zugeben. Mit Salz, Pfeffer würzen. Die Erbsen zufügen und alles mit der Sahne ablöschen. Anschließend 5 - 10 Minuten köcheln lassen.

Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und darüber streuen. Den Reis abtropfen lassen und zum Putengemüse geben.