Bewertung
(49) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
49 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.12.2008
gespeichert: 1.337 (3)*
gedruckt: 19.089 (29)*
verschickt: 190 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2005
23 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zucchini, gleich große (je ca. 600 g)
Tomate(n) (ca. 200 g)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Möhre(n)
200 g Schafskäse, schnittfester
1/2 Bund Thymian
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Sonnenblumenkerne
  Salz und Pfeffer
75 g Crème fraîche oder Crème legere
30 g Parmesan, fein gerieben
1 Bund Petersilie, glatte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 480 kcal

Die Zucchini waschen und längs halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herauslösen und fein hacken. Die Tomaten häuten (am Stielansatz mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden und in kochendem Wasser kurz blanchieren, bis sich die Haut löst, kalt abschrecken und die Haut abziehen). Die Tomaten würfeln. Dabei die Stielansätze entfernen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Möhren schälen und raspeln. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.

Den Schafskäse in Würfel schneiden. Den Thymian waschen, trockenschleudern und die Blättchen von den Stielen zupfen. Den Knoblauch durch eine Presse drücken. Die Frühlingszwiebeln mit den Möhren, dem Schafskäse dem Thymian, dem Knoblauch und den Sonnenblumenkernen mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das gehackte Zucchinifleisch mit den Tomatenwürfeln und der Crème fraiche in einer feuerfesten Form mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini mit der Schafskäsemasse füllen und in die Form setzen. Mit dem Parmesan bestreuen.

Die Zucchini in der Form in den Backofen (mittlere Schiene 200°C vorgeheizt) stellen und 35 Minuten backen, bis sie bissfest sind und die Oberfläche schön gebräunt ist. Die Petersilie waschen, trockenschleudern und hacken. Die Zucchini mit der Petersilie bestreut servieren.