Bewertung
(16) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.12.2008
gespeichert: 472 (0)*
gedruckt: 3.647 (20)*
verschickt: 32 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.07.2008
216 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

350 g Mehl
150 g Getränkepulver, (Ovomaltine)
125 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
200 g Butter, kalte
Ei(er)
3 EL Kaffeesahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Ovomaltine, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und verrühren.
Butter in kleinen Stücken beifügen. Alles zwischen den Fingern schnell zu einer gleichmäßig - krümeligen Masse verreiben. Ei und Kaffeerahm beifügen, alle Zutaten gut vermischen.

Nun den Teig kurz kneten, jedoch nur so lange, bis er zusammen hält. Evtl. braucht er etwas mehr Flüssigkeit.
Vorsicht: wird der Teig zu lange geknetet, wird er zäh.

Den Teig 30 Minuten kühl stellen, danach ca. 6 mm dünn auswallen. Mit den Förmli Guetzli austechen.
Im 180°C heißen Ofen ca. 8 Minuten backen. Die ausgekühlten Ovo Guetzli nach Belieben mit Zuckerglasur, Kokosraspeln usw. garnieren.