Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.12.2008
gespeichert: 534 (0)*
gedruckt: 3.796 (7)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.08.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Biskuitboden:
Ei(er)
100 g Puderzucker
50 g Butter
125 g Mehl
1 TL Backpulver
  Für den Belag:
6 Blatt Gelatine
100 ml Milch (1,5 % Fett)
800 g Magerquark
125 g Puderzucker
200 ml Sahne
400 g Erdbeeren (evtl. Pfirsiche oder Mandarinen)
 evtl. Tortenguss, roter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Die Eier trennen. Eigelbe, 5 EL warmes Wasser, Puderzucker und weiche Butter schaumig schlagen. Mehl und Backpulver darüber sieben. Eiweiß steif schlagen und unterheben. In einer Springform (26 cm) ca. 20 Min. backen.

Die Gelatine einweichen, ausdrücken und dann in warmer Milch auflösen. Mit Quark, Puderzucker und Milch verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Einen Tortenring um den Biskuit legen. Die Quarkmasse einfüllen, glatt streichen, 3 Std. kühlen.

Die Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden, auf die Torte legen. Evtl. mit rotem Tortenguss überziehen.