Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.12.2008
gespeichert: 62 (0)*
gedruckt: 670 (12)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2006
6.088 Beiträge (ø1,33/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Mehl
140 g Butter
1 TL Salz
1 Tasse Sauerrahm (knapp 200 ml)
1 Pck. Trockenhefe
4 EL Milch
1/2 TL Zucker
Eigelb zum Bestreichen
  Salz
  Kümmel
  Mohn
  Sesam
  Mehl für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Aus Mehl, Butter, Salz, Sauerrahm, Hefe, Milch und Zucker einen Teig kneten und 30 Minuten in einer Frischhaltefolie im Kühlschrank ruhen lassen.

Danach den Teig halbieren, auf einer bemehlten Arbeitsplatte dünn ausrollen, mit den Eigelben bestreichen, mit Salz, Kümmel, Mohn oder Sesam bestreuen und mit einem Teigrädchen maximal 15 cm lange und 0,5 cm dicke Stangerl ausradeln.

Diese dann vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und goldbraun auf mittlerer Schiene im Ofen backen, das dauert ca. 8 Minuten. Die Salzstangerl halten sich in einer Blechdose lange Zeit - falls sie es überleben sollten.