Sauerkrautsuppe


Rezept speichern  Speichern

mit Gehacktes

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.12.2008



Zutaten

für
1 m.-große Zwiebel(n)
1 kg Gehacktes, halb und halb
1 kg Sauerkraut
1 Dose Tomate(n), geschälte
1 Becher Crème fraîche
1 Liter Brühe, klare
Salz und Pfeffer
Kümmel
2 EL Öl bei Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebel pellen, in feine Würfel schneiden und in einem Topf (eventuell in 1-2 EL heißem Öl) und glasig anbraten. Das Gehackte dazu geben und weiter braten. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten pürieren. Sauerkraut, klare Brühe, Crème fraiche und Tomaten zu dem Gehackten geben. Mit Kümmel abschmecken. Das Ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren.

Tipp: Da ich einen beschichteten Topf habe, verzichte ich auf das Öl und gebe nur einen Schuss Wasser hinzu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Klein_Mue

Ich hab die Suppe gerade gekocht und sie schmeckt sehr lecker... Ich habe aber noch ein paar Kartoffeln und Knoblauch dazu getan. Schmeckt auch sehr gut;-) Dankööö fürs Rezept. Lg Mue

04.04.2011 21:09
Antworten
bollingen

Bin ich etwa die erste???? Also ich habe uns die Suppe heute Abend gemacht undes war sehr sehr lecker.Danke schön lg Sylvia

03.02.2011 20:36
Antworten